NABU-Mobil

Ein ausgemusterter Bauwagen wurde von Grund auf restauriert in dem der komplette Boden und die Innenwände ausgetauscht, die Reifen erneuert, das Fahrgestell entrostet und gestrichen, sowie das Dach verlängert und gestrichen wurde.

 

Im Airbrush-Verfahren wurden Landschaftsbilder mit Tieren, sowie die Beschriftung mit NABU-Logo an die Außenwände aufgebracht. Die Innenwände wurden vom damaligen Vorsitzenden Leo Klübenspies mit verschiedenen Motiven handbemalt.

 

Des weiteren wurde eine Photovoltaikanlage für die Innen- und Außenbeleuchtung installiert.

 

Das so gestaltete, bewegliche Vereinsheim nennen wir seitdem NABU-Mobil, in dem in den Sommermonaten unsere vierwöchentlichen Sitzungen stattfinden.

 

Hin und wieder nutzen wir das NABU-Mobil auch als Pausenwagen bei Arbeitseinsätzen, oder an Weihnachtsmärkten, Festen und Kindergeburtstagen.

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature"

Besucherzaehler