Jahresbericht 2017

Jahresbericht über den größten Teil der NABU-Arbeiten im-Jahr 2017

 

Besuch des NABU-Fachsymposiums in Wetzlar

 

Teilnahme an JHV des Vereins für Naturschutz Osthessen, bei dem unsere NABU-Gruppe Mitglied ist

 

Obstbaumpflege um Mernes und bei Villbach

 

Hornissenkästen erstellt und aufgehängt

 

Amphibienrettung aus Schwimmbadbecken

 

Dammausbesserungsarbeiten und Mäharbeiten an den Laichtümpeln im Hellental

 

Erstmals 3 Pflegeeinsätze auf der Wacholderheide mit vielfacher Unterstützung durch KFD, Landfrauenverein, Vogel- und Naturschutzverein BSS und Anderen.

 

Zum gab es über 2 Tage erstmals eine flächendeckende Beweidung mit ca. 640 Schafen und Ziegen.

 

NAJU-Treffen zu unterschiedlichen Themen

 

Pflege des NABU-Geländes

 

Heckenschnitt am Caravanstellplatz

 

Nisthöhlenreinigungsaktion am letzten Samstag im September mit Abschluß auf dem NABU-Gelände

 

2 Pflegeeinsätze im NABU-Wald Steiniger Berg und an der Hütte, plus Schafbeweidung

 

Aufgrund der Niederschläge im 2. Halbjahr und den dadurch verstärkten Graswuchs wurde die ober Hälfte der Magerwiese am Steinigen Berg eineinhalbmal gemäht, zudem wurde erstmals der dazwischenliegende Rain mit Schafen abgehütet.

 

Erhalt des geteilten Kreisumweltpreises 2017

 

Erstellung von weiteren NABU-Infoschildern über NABU-Magerwiesen, NABU-Waldumbau und Gartenarbeiten am NABU-Gelände

 

12 Infoabende in verschiedenen Lokalitäten und Ortschaften

 

Jahresabschlußwanderung über Orber Weg, Reichersberg, Wolfstal nach Burgjoß zum Gasthaus Büttner

 

Durch Arbeiten zum 750jährigen Bestehen von Mernes wurde Arbeitskapazität gebunden, die unsere Naturschutzaktivitäten im ersten Halbjahr 2017 einschränkten.

 

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature"

Besucherzaehler